Start Reisen Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit Hund in Dänemark

Autor

Datum

Kategorie

Fürchtet Ihr auch die Frage, wer im Urlaub auf Euren Hund aufpassen kann? Damit Ihr diese Frage gar nicht erst stellen müsst, sucht Euch ein Reiseziel aus, das Hunde erlaubt. Denn eigentlich dürfen die vierbeinigen Familienmitglieder im Urlaub sowieso nicht fehlen! Dänemark ist ein sehr hundefreundliches Land. In einem ferienhaus mit hund gibt es keine Probleme. Die Auswahl an Häusern, die die Vierbeiner erlauben, ist groß.

Es gibt Ferienhäuser, die auch mehrere Hunde erlauben, und Häuser, die ein eingezäuntes Grundstück haben – für einen besonders unbeschwerten Urlaub. Ein Haus, das besonders nah am Wasser liegt, ist perfekt für Hundebesitzer. Denn lange Strandspaziergänge mit Hund sind so besonders einfach und unkompliziert möglich. Neben dem Strand bieten auch Dänemarks Hundewälder eine wunderbare Möglichkeit, die Natur mit dem Hund zu genießen. Ein Hundewald ist ein eingezäuntes, entwaldetes Gebiet im Wald, in dem Euer Hund ohne Leine frei herumlaufen darf. Von diesen Hundewäldern gibt es 150 Stück in Dänemark. Klingt doch nach Paradies!

Was ist erlaubt – und was nicht?

Es wichtig, sich darüber zu informieren, was im Urlaubsort mit Hund möglich ist und was nicht. Die Einreisebedingungen für Haustiere aus dem Ausland nach Dänemark sind unkompliziert. Es ist kein Problem, Euren Hund mit in den Urlaub zu nehmen. Allerdings gibt es Beschränkungen für einige Hunderassen. Lest Euch hierzu am besten das dänische Hundegesetz aufmerksam durch, das über notwendige Impfungen, Kennzeichnung und weitere Infos aufklärt.

Übrigens, ein Ferienhaus sollte nicht nur für Euren Hund den nötigen Komfort bieten. In den Sucheinstellungen nach einem passenden Haus könnt Ihr neben dem „Hunde erlaubt“ Filter auch viele andere Kriterien einstellen, wie zum Beispiel Terrasse, Whirlpool oder Sauna.

Beliebte Beiträge

Autounfall bestmöglich überstehen

Hallo ihr Lieben,ihr habt einen Autounfall und steht erst einmal da, ratlos, wie ihr euch jetzt am besten verhaltet? In diesem Falle kann ich...